Bücherschrank

{Rezension} Lilli und Lotte – Erbse und Karotte von Morag Hood

Lilli und Lotte sind sehr verschieden. Aber das macht überhaupt nichts, wie diese kleine Geschichte zeigt. Ein Bilderbuch über zwei ungleiche Freunde, die unterschiedlich aussehen, Unterschiedliches können und trotzdem die allerbesten Freunde sind. (Klappentext)

Rezension

Ist das Cover nicht süß? Ich hatte mich schon beim ersten Reinblättern in den Stil verliebt. Die kräftigen Farben und einfachen Formen von Erbse und Karotte stechen ins Auge und prägen sich ein. Und so viel sei schon mal gesagt: Das Innenleben hält, was das Cover verspricht. ;)

Rezension | Lilli und Lotte | Erbse | Karotte | Morag Hood | Kinderbuch | Bilderbuch | Gemüse | Freundschaft | Unterschied | lustig | niedlich | tintenmeer.deDas Lesealter wird vom Verlag mit 4-6 Jahren angegeben, aber dank der Reduziertheit und klaren Farben denke ich, dass auch schon jüngere Kinder die Geschichte gut erfassen können. Allerdings werden wahrscheinlich die Älteren die Botschaft über Freundschaft komplett verstehen.

Der Text ist wie die Bilder simpel gehalten, aber völlig ausreichend. Die Geschichte handelt von Lilli und Lotte, ihres Zeichens Erbse und Karotte, die zwar unterschiedlich sind, aber trotzdem dicke Freunde. Das Unterschiedlichsein wird perfekt illustriert und hat mich zum Lachen gebracht, vor allem die Seite, auf der die Karotte sich zwischen den Erbsen versteckt!

Am Ende gibt es die schöne Botschaft, dass die Karotte dafür andere Sachen gut kann, z. B. eine Rutsche für die Erbsen sein und sie somit gerade wegen ihrer Unterschiede die besten Freunde sind. Irgendwie war ich sogar etwas traurig, dass es nur so wenige Seiten sind und das Buch schon ausgeblättert war. Ich hätte gerne noch mehr witzige Situationen mit den ungleichen Freunden erlebt.

Die Illustrationen sind dezent, aber wirkungsvoll. Es wird durch klare und einfache Formen und Farben deutlich, was Erbse und Karotte ausmacht. Allein durch die süßen Smileygesichter wird das Gemüse lebendig. Der Text ist ebenso reduziert und reimlos und reicht vollkommen aus, um die Geschichte zu transportieren. Die Bilder sprechen ohnehin für sich. :)

Fazit

Ein witziges und süßes Buch über Freundschaft, dessen Botschaft absolut ankommt. Ich habe beim Lesen laut gelacht und kann es ausnahmslos allen großen und kleinen Lesern ans Herz legen! Die Illustrationen sind gerade wegen ihrer Einfachheit genial und besitzen einen unglaublichen Charme. Unbedingt reinblättern – auch wenn ihr vielleicht gar kein Möhren-Erbsen-Gemüse mögt. ;)

Bewertung

Morag Hood: Lilli und Lotte – Erbse und Karotte | Thienemann Verlag | 32 Seiten | ISBN: 978-3522458481 | 11,99 Euro

Vorheriger Post Nächster Post

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Was sagst du dazu?