Challenge

{Challenge} Ninespos Lesemarathon Tag 1

3 … 2 … 1 … *peng*

Der Startschuss ist gefallen und es geht los! Leckerer Tee – check, Loki ist an mich angekuschelt – check, Buch vorhanden – ckeck …

00: 59 Uhr

Meine erste Lektüre kommt – oje, oje – nicht von der Leseliste, sondern von vorablesen.de. Ich warte nämlich schon die ganze Zeit auf die Leseprobe zu Maggie Stiefvaters “Wen der Rabe ruft”. 39 Seiten.

02:49 Uhr

Nach der Leseprobe habe ich mit meinem aktuellen Buch “Lilith” von Christoph Marzi weitergemacht. Ich mag es genauso gern wie “Lycidas” nur scheint die Geschichte dieses Mal nicht ganz so durcheinandergepurzelt zu sein – was ich bestens finde. Auf Seite 257 mache ich erst mal Schluss. Der Tag ist ja noch lang. Das sind 89 Seiten mehr. Gute Nacht! ;)

12:45 Uhr

Nach dem Ausschlafen habe ich bei einer schönen Tasse Kaffee ein bisschen in den Beträgen der anderen Teilnehmern gestöbert und mich dann wieder an Lilith geworfen. Von England ging es ins Tal der Könige und anschließend nach Budapest. Ich bin echt gespannt, wohin es “uns” noch verschlägt. Ich mag den antiquierten Stil von Marzi. Passt perfekt zu der Geschichte und den Figuren. ;) Stand: 328 von 688. Jetzt ist Zeit für ein bisschen Hausarbeit.

15:14 Uhr

Nach der Mittagspause und der Hausarbeit ist nun Halbzeit bei Lilith – 344 von 688 Seiten. Und wir haben ein kleines Dorf in den Karpaten erreicht. Woher wusste ich nur, dass das die nächste Station sein würde? =) Die Spannung bleibt konstant hoch.

18:07 Uhr

Puh vorhin musste ich erst mal meine Augen ausruhen. Obwohl es echt spannend war, konnte ich nicht mehr die Augen anstrengen. Bei Seite 393 hab ich einen Stopp eingelegt. Gleich gibts noch nen schönen Tee … mal sehen was ich nehme … und dann gehts weiter! Der Stand ist bisher übrigens 264 gelesene Seiten.

21:58 Uhr

Zeit für die Frage des Tages! In welchem Land oder sogar Ländern seid ihr mit eurem Buch unterwegs? Sind es exotische Orte oder fantasievolle Städte?

Wo ich war, habe ich in den letzten Stunden ja schon dokumentiert. Im Moment bin ich übrigens in Paris. Und so sieht das Ganze dann aus …

Landkarte

Previous Post Next Post

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply lilasan 16. September 2013 at 9:02

    Guten Morgen,
    oh, ein Marzi, der scheint in diesem Marathon gut vertreten zu sein. Mal schauen wenn ich mich Faye überzeugt lege ich mir vielleicht doch mehr von ihm zu :)
    Viel Spaß beim schlafen oder bist du schon wieder wach?

    • Reply tintenmeer 16. September 2013 at 10:09

      Morgääähhn …

      grad aufgestanden! ;) Auf Faye bin ich auch gespannt. Habe schon sehr unterschiedliche Rezensionen gelesen, aber ich glaube auch, dass Marzi mit seinem Schreibstil polarisiert.

      Liebe Grüße
      Sandy

  • Reply ninespo 16. September 2013 at 9:25

    Wow, da hast du ja schon einiges geschafft. Da kann ich mir eine Scheibe abschneiden :) Viel Spaß bei dem Buch =)

  • Leave a Reply