Lese-Logbuch von Kristina

{Lese-Logbuch} Kristinas Dezember 2015

Es ist mal wieder höchste Zeit für mein Lese-Logbuch, damit ich das Jahr 2015 gebührend abschließen kann. :) Im Dezember habe ich nicht sehr viel gelesen und wenn, dann kam ich nicht gut voran, was aber nicht an den Büchern lag, sondern allein an mir. Es fluppte einfach nicht und es gab so viel anderes zu erledigen, dass ich nicht so zum Lesen gekommen bin wie ich gerne wollte. Trotz allem hab ich wenigstens ein paar kürzere Geschichten geschafft, also schauen wir es uns mal an …

Magische Bündnisse von Stephanie Linnhe, Jenna Lux und Ylvi Walker

Magische Buendnisse CoverDie E-Book-Zusammenstellung habe ich mir besorgt, um mal in die Schreibstile der Autorinnen reinzuschnuppern und zu entscheiden, ob ich mehr von ihnen lesen will. Es sind drei voneinander unabhängige Kurzgeschichten, je ca. 35 Seiten lang. Sie spielen alle im Fantasy-Romance Genre, wobei Geschichte 1 (von Stephanie Linnhe) und 3 (von Ylvi Walker) noch eine kleine Krimi-Action-Komponente dabei hatten. Das hat mir besonders gefallen, sodass die beiden Geschichten auch meine Favoriten sind. Story 2 von Jenna Lux, in der es um Engel geht, war mir aber viel zu kitschig und unrealistisch; der Schreibstil auch so gar nicht meins. Trotzdem werde ich die Romantic Thrill-Reihe „Boston Police“, die die Autorin unter einem anderen Pseudonym schreibt, lesen. Da gefiel mir die Leseprobe nämlich richtig gut und ich habe mir Band 1 direkt runtergeladen, als er günstig im Angebot war. Stephanie Linnhe, die hier meine Lieblingsgeschichte geschrieben hat mit wirklich spannender Action, Humor und interessanten Charakteren, liegt mit ihrer spritzigen „Inc.“-Reihe schon auf meinem Reader bereit. Danke und winke winke an die Inflagrantis für ihre tolle Rezension, durch die ich richtig Lust auf das Buch bekommen habe. <3 Ich freue mich schon, bald mit Lesen anzufangen, zumal der dritte und letzte Band jetzt im Februar erscheint. Yay! 3,5 Sterne

Santas Baby CoverSanta´s Baby von Kira Gembri
Dann habe ich, um wenigstens ein bisschen in Weihnachtsstimmung zu kommen, die letzte Geschichte von Kira Gembri gelesen, die ich noch nicht kannte. Ich hatte sie mir extra signiert bei ihr bestellt und hatte so richtig Bock auf eine weihnachtlich-fluffige Romanze mit dem Kira-typischen Humor. Und genau das hab ich auch bekommen. Eine süße, kurzweilige und romantische Geschichte, um für ein paar Stündchen dem Alltag zu entfliehen. Vor allem Laras kleine Tochter war bezaubernd und lockerte so manche Szene auf. :) Finn ist toll, allerdings schon fast zu toll, um wahr zu sein (es sei ihm verziehen ;)) und es gab ein paar prickelnde Szenen, die sehr angenehm zu lesen waren. Wie immer bei Kira blitzt ihr warmherziger Humor durch jede Zeile und so hat mich die Story super unterhalten. Nur etwas mehr Drama hätte ich mir gewünscht, zumal das mit Laras Verlobtem auch angedeutet wurde, aber am Schluss ging für mich alles ein wenig zu schnell … Also falls ihr auch jetzt noch in Winterstimmung kommen möchtet, kann ich euch „Santa´s Baby“ nur empfehlen. ;) 4 Sterne

Testlesen der Loki von Schallern Staffel 3 von Melanie MeierLoki Staffel 3 Cover
Als krönenden Abschluss in 2015 habe ich als Testleserin die liebe Melanie unterstützt. Der Vorteil für mich war, dass ich so schon früher in den Genuss der Loki von Schallern-Fortsetzung kam und außerdem konnte ich der Autorin helfen, also quasi eine Win-Win-Situation. :D Ich verrate hier jetzt natürlich nichts zum Inhalt, aber ich kann euch sagen, dass mir die neue Staffel wieder richtig gut gefallen hat und mich, je weiter ich las, immer mehr in den Bann zog … Die typische „lokische“ Suchterscheinung schlug spätestens ab der Hälfte von Episode 2 wieder voll zu. ^^ Ich freue mich, wenn die Staffel offiziell erscheint, was noch in diesem Frühjahr sein dürfte und werde sie mir dann natürlich nochmal zulegen. Jetzt bringt mich aber erstmal das Warten auf Staffel 4 um, da das Ende viel versprach und ich einfach nicht genug von diesem wilden, faszinierenden Genremix bekommen kann … :D Ohne Wertung, da Testleserin ^^

Und was habt ihr im Dezember so geschmökert? Oder habt ihr euch voll und ganz den Weihnachtsvorbereitungen und dem Familientrubel ergeben? :)

Vorheriger Post Nächster Post

Das könnte dir auch gefallen

Keine Kommentare

Was sagst du dazu?