{Rezension} My Dear Sherlock – Nichts ist, wie es scheint von Heather Petty

My Dear Sherlock - Nichts ist wie es scheint von Heather Petty

Sherlock und Mori haben ihren ersten Fall gelöst, doch was erst als Spiel gedacht war, wurde zu einer ernsten und für Mori sehr persönlichen Angelegenheit. Nun erhält Mori anonyme Drohbriefe und die Liste möglicher Verdächtiger ist lang. Jemand hat Mori zur Zielscheibe gemacht, es scheint nur eine Frage der Zeit, bevor die Katastrophe hereinbricht. Fest steht aber auch, dass Mori alles tun wird, um der Gerechtigkeit Genüge zu tun. Und niemand – nicht einmal Sherlock – wird sie davon abhalten können. (Klappentext)

Weiterlesen

{Lese-Logbuch} Kristinas Dezember 2016

Lese-Logbuch 2 Dezember

Hallo ihr Lieben,

wie war euer Lesejahr 2016? Ich lege noch schnell mein letztes Lese-Logbuch von 2016 vor, damit ich bald meine Jahresstatistik fertig machen kann. Das wollte ich eigentlich schon längst erledigen. *Schande über mich* Ich hoffe ihr steht auf Jahresrückblicke, ich lese sie immer gern. Aber nun werfen wir erstmal einen Blick zurück in die Vergangenheit. Mein Dezember war nicht quantitativ hochwertig, dafür aber qualitativ – wirklich viele Highlights – aber überzeugt euch selbst! :D PS: Ich habe ein Buch wieder privat gelesen, also wundert euch nicht, dass es nur vier Stück sind. ;)

Weiterlesen

{Rezension} My Dear Sherlock – Wie alles begann von Heather Petty

My Dear Sherlock - Wie alles begann von Heather Petty

London 2015: Als das 17-jährige Genie Sherlock auf die 16-jährige James „Mori” Moriarty trifft , ist er fasziniert von ihrem Scharfsinn und ihrem Witz. Zwei Seelenverwandte haben sich gefunden – und als kurz nach ihrer ersten Begegnung im Regentspark ein schauerlicher Mord geschieht, dessen Opfer in der Jugend mit Moris verstorbener Mutter befreundet war, begibt sich das Mädchen auf die Suche nach dem Täter. Sherlock immer an ihrer Seite werden sie beide tief hineingezogen in die Vergangenheit von Moris Familie und decken ein schreckliches Geheimnis auf. Sollte Moris gewalttätiger Vater ein Mörder sein – und hat er sein nächstes Opfer womöglich schon im Visier? (Klappentext)

Weiterlesen

{Lese-Logbuch} Sandys Dezember 2016

Lese-Logbuch 2 Dezember

Hallo ihr Lieben,

ich weiß, ich mache mich rar, aber ich bin noch da! Zum Glück managt Kristina so viel für den Blog. Dennoch hoffe ich, dass ich 2017 wieder viel, viel mehr hier gebacken kriege. Nichtsdestotrotz wünsche ich euch erstmal ein frohes neues Jahr. Ich hoffe, ihr hattet alle ein schönes Weihnachtsfest und der Bücher… äh Weihnachtsmann war fleißig. :) Meiner war es! Aber das stelle ich euch noch mal separat vor. ;) Nun soll es erstmal um meine gelesenen Bücher im Dezember gehen. Für den hatte ich mir ja einiges vorgenommen, um meine Goodreads-Reading-Challenge noch zu schaffen. Nur so viel: Es hat geklappt! :D

Statistik Dezember

Gelesene Bücher: 8
Gelesene Seiten: 2.369
Sternebewertung insgesamt: 27
Sternebewertung Durchschnitt: 3,9
Monats-Top:
 Armstrong: Die abenteuerliche Reise einer Maus zum Mond
Monats-Flop:
 Rückkehr an den Ort meiner Träume

Weiterlesen

{Rezension} Verborgen zwischen Schatten und Licht von Kira Gembri

verborgen-zwischen-schatten-und-licht-cover
Als Schülerin der exklusiven Galilei Highschool hat Dora wirklich schon mehr als genug Sorgen. Was die chaotische 17-Jährige bei allem Prüfungsstress gar nicht gebrauchen kann, ist dieser rätselhafte Einbruch bei ihr zu Hause, an den sich niemand außer ihr zu erinnern scheint. Als Dora dann auch noch Azrael begegnet, gerät ihr Leben vollends aus den Fugen. Der Typ mit den eisblauen Augen und dem Riesenego behauptet ernsthaft, Dämonen hätten es auf sie abgesehen, und er sei nun ihr persönlicher Schutzengel. Mit Doras Hilfe möchte er herausfinden, was hinter diesen Angriffen steckt. Dafür muss sie sich plötzlich mit ganz neuen Problemen auseinandersetzen: zum Beispiel, wie man sich bei einem himmlischen Festmahl einschleicht, was man beim Tanzen in bodenlangen Kleidern unbedingt beachten sollte, oder warum ein Kerl zugleich verflucht arrogant und wahnsinnig attraktiv sein kann. Dora fühlt sich wie in einem wahrgewordenen Märchen – steckt aber bereits mitten im Kampf zwischen Schatten und Licht … (Klappentext)

Weiterlesen

{Lese-Logbuch} Kristinas November 2016

Lese-Logbuch 2 November

Hallo ihr Lieben,

willkommen zu meinem vorletzten Lese-Logbuch in diesem Jahr. Ich hoffe, ihr seid noch da? :) Es ist ja im Netz und Bloggerreich allgemein etwas ruhiger geworden zwischen Weihnachten und Neujahr. Ich war trotzdem (halbwegs) fleißig und habe euch mein Lese-Logbuch vom November mitgebracht. Viel Spaß damit und lasst mir doch einen Kommi da, wenn ihr mögt, damit ich weiß, dass ihr noch da seid! :D

Weiterlesen